mec management consulting

Digitale Prozesse weitergedacht

Project Excellence

Um Projekte zum Erfolg zu führen, kombinieren wir das Beste aus den verschiedenen Methoden, die wir in vielen Kundenprojekten bereits operativ etabliert haben. Den Blick richten wir dabei stets über den Tellerrand hinaus, um zusätzliche Synergieeffekte zu identifizieren. So schaffen wir einerseits Mehrwert im direkten Projektumfeld und bringen andererseits das gesamte Unternehmen voran.

Jetzt beraten lassen

Synchromanagement

​Digitalisierungsprojekte sind heute keine reine Aufgabe von IT-Abteilungen mehr. Im Gegenteil: Alle Fachabteilungen und Dienstleister müssen für anwenderorientierte Lösungen zusammenarbeiten. Dies erfordert jedoch einen zeitintensiven Synchronisierungsaufwand, um Projektziele nicht zu gefährden. Daher gehört Synchromanagement zu unserem Standardrepertoire, um Termin-, Kosten- und Qualitätsrisiken stets im Blick zu behalten.

Agile Methoden

Anhand von agilen Methoden wie SCRUM oder Kanban erzeugen wir den größten Nutzen für alle Stakeholder im Projekt – vor allem in hochkomplexen Projekten, bei denen eine hohe Reaktionsgeschwindigkeit ausschlaggebend ist. Dadurch stellen wir sicher, dass dynamischer und effizienter auf unvorhersehbare Änderungen reagiert werden kann und erzielen so einen nachhaltigen Projekterfolg.

Risikomanagement

Ob klassisches oder agiles Projektmanagement – jedes Risiko kann zu einer Zeit-, Kosten- oder Qualitätsfalle werden und somit zur Gefährdung des Projekterfolges führen. Vor allem in komplexen Projekten wird ein umfassendes Risikomanagement oft vernachlässigt. Wir verankern das Risikomanagement in unseren Kundenprojekten und setzen dabei auf den in der Industrie etablierten COSO-Standard.

Operational Excellence

Die Wettbewerbsfähigkeit vieler – insbesondere produzierender Unternehmen – wird durch steigenden Kostendruck zunehmend bedroht.
Internationaler Wettbewerb und eine hohe Komplexität im Produktportfolio führen zu sinkenden Margen und verschärfen die Herausforderungen in einem durch technologischen Wandel und erhöhten Servicebedarf geprägtem Umfeld.
„Im Internen“ bleiben jedoch Potentiale von Geschäftsprozessen aufgrund mangelnder Transparenz und Effizienz in Prozessen und Strukturen ungehoben.

Um langfristige Wettbewerbsfähigkeit zu sichern, sind eine kontinuierliche ganzheitliche Optimierung und deren Implementierung im Operations unabdingbar.

Mehr lesen

Operational Excellence ist mehr als eine Sammlung von Werkzeugen und Methoden, sondern eine Denkweise und Philosophie, die sich in der gesamten Unternehmenskultur widerspiegeln sollte. Sie ist ein ganzheitlicher Ansatz, der darauf abzielt, mit aufeinander abgestimmten Prozessen, Systemen und Mitarbeitern, kontinuierliche Verbesserung zu erzielen und die Leistung des Unternehmens stetig zu steigern.

Wir schaffen in Ihrem Unternehmen Strukturen, die kontinuierliche Verbesserung fördern und Ihre Unternehmenskultur durch Werte und Normen stärken. Dazu arbeiten wir mit unserem „dualen Ansatz“ nachhaltig, indem wir Ihre Mitarbeitenden zu Methoden-Expert:innen ausbilden und gemeinsam mit ihnen reale Probleme lösen.

Erfahren Sie hier mehr in unserem Whitepaper über unseren dualen Ansatz aus Theorie und begleiteter Praxis.

Process Improvement

Um auf einem dynamischen Weltmarkt nachhaltig erfolgreich zu sein, sind abgesicherte und skalierbare Geschäftsprozesse eine zwingende Voraussetzung. Gemeinsam entwickeln wir für Unternehmen maßgeschneiderte und optimierte Prozesse. Dazu nutzen wir Best-Practice-Ansätze, die auf unseren Erfahrungen aus nationalen und internationalen Produkt-, Dienstleistungs- und Organisationsprojekten basieren. Dabei setzten wir sowohl etablierte, als auch innovative Methoden und Tools ein.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Process Improvement

Um auf einem dynamischen Weltmarkt nachhaltig erfolgreich zu sein, sind abgesicherte und skalierbare Geschäftsprozesse eine zwingende Voraussetzung. Gemeinsam entwickeln wir für Unternehmen maßgeschneiderte und optimierte Prozesse. Dazu nutzen wir Best-Practice-Ansätze, die auf unseren Erfahrungen aus nationalen und internationalen Produkt-, Dienstleistungs- und Organisationsprojekten basieren. Dabei setzten wir sowohl etablierte, als auch innovative Methoden und Tools ein.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Prozessanalyse & -Design

Ob historisch gewachsen oder neu entwickelt, interne Prozesse müssen zu ihrer Organisation passen. Um sie zielgerichtet und messbar zu optimieren, nutzen unsere Experten verschiedene Techniken: Zum einen klassische Methoden wie die Identifikation von Schwachstellen und Engpässen durch Simulation, zum anderen moderne Techniken, allen voran das Process Mining. Dies ermöglicht uns, Zahlen, Muster und Fakten auf Basis digitaler Spuren darzustellen und auszuwerten. Mit diesem Wissen designen wir für unsere Kunden schlanke, präzise und sichere Prozesse.

Automatisierung

Wir unterstützen unsere Kunden dabei, ihre Prozesse leicht und präzise in digitalen Systemen abzubilden. Durch unterstützende Techniken wie Robotic Process Automation (RPA), künstliche Intelligenz und Deep Learning vermeiden wir Fehler in Prozessen, reduzieren Durchlaufzeiten und steigern die Effizienz ihrer Organisationen. Den Faktor Mensch lassen wir dabei nicht außer Acht.

Prozessimplementierung

„Culture eats Strategy for breakfast“ oder: Jeder Prozess ist nur so gut, wie er auch gelebt wird. Das bedeutet, der wichtigste Aspekt bei der Implementierung neuer Prozesse ist die Einbindung aller Prozessbeteiligten – mit Empathie und auf Augenhöhe. Mit Hilfe von Informationsveranstaltungen, Schulungen und Management-Attention schaffen wir ein gemeinsames Mind Set in Organisationen, das Veränderungen ermöglicht und trägt, um neu definierte Prozesse nachhaltig in Organisationen zu etablieren.

Digitale Transformation

Die digitale Transformation erfordert, bisherige Vorgehensweisen zu hinterfragen und Grenzen zu überschreiten. Basierend auf unserem Know-how und unseren Erfahrungen mit neuesten Technologien und Trends ermöglichen wir es unseren Kunden, Wettbewerbsvorteile auf Basis digitaler Geschäftsmodelle auszubauen – und diese nachhaltig zu sichern. Wir unterstützen sie dabei, mit Hilfe innovativer Ansätze ihr Wertversprechen in das digitale Zeitalter zu überführen.

Wir beraten Sie gerne!

Business Model Innovation

Business Model Innovation ist der Kern der digitalen Transformation. Wir unterstützen unsere Kunden mit Innovationstechniken, wie Business Model Canvas und Design Thinking. So können sie ein analoges Geschäftsmodell durch zusätzliche digitale Services aufwerten oder es vollständig transformieren.

Lean Start-Up

Mit der Lean-Startup-Methode unterstützen wir unsere Kunden, neue Ideen schnell und zielgerichtet umzusetzen. So können wir unternehmensintern und -extern Innovationen effizient zur Marktreife bringen und verifizieren, sowie einen schnellen Return-of-Investment begünstigen.

Digital Innovation Hub

Im Anschluss an die Digitalisierung des Geschäftsmodells ist es genauso wichtig, einen nachhaltigen Innovationsprozess im Unternehmen zu etablieren. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Einrichtung eines Digital Innovation Hub, der am Puls der Zeit bleibt. So sind sie in der Lage, innovative Technologien und Trends direkt in ihr Unternehmen zu integrieren.

Cases

Projektmanagement

Einführung eines ODM-Tools: Wir wurden von einem unserer Automotive-Kunden im Bereich Vertrieb beauftragt, das Projektmanagement für die Neueinführung eines Systems zur Abwicklung des Order Managements aufzusetzen und durchzuführen. In diesem System sollte der gesamte ODM-Prozess von der Bestellung beim Händler bis hin zur Rechnungslegung abgebildet werden. Neben dem Projektaufsatz, der Projektplanung und der Projektsteuerung begleiteten wir auch das Anforderungs-, Änderungs- und Testmanagement im Rahmen der Projektumsetzung . So konnten wir die Ablösung der umfangreichen Altsystemwelt sowie die erfolgreiche Einführung des neuen Systems sicherstellen.

Prozessmanagement

Einführung einer Softwareplattform für Fehler- und Problemmanagement: Um die Qualität der technischen Entwicklung eines international tätigen Automotive-Kunden im Bereich Produktentwicklung zu verbessern, optimierten und automatisierten wir die Fehleranalyse- und Fehlerabstellprozesse. Hierfür wurde eine Plattform geschaffen, auf welcher Meldungen aus dem technischen Versuch analysiert und mit bereits bekannten Auffälligkeiten verglichen werden konnten. Durch eine frühere Fehlerkennung und Fehlerabstellung konnten wir sowohl die Transparenz als auch den Einsatz knapper Ressourcen, wie z.B. Prüfstände verbessern.
Neben der fachlichen und methodischen Unterstützung bei der Entwicklung haben wir auch das operative Anforderungsmanagement durchgeführt. Somit wurde die Einführung der neuen Plattform vollumfänglich von der Konzeptionsphase bis zur Fertigstellung der neuen Softwarelösung von uns begleitet.

Digitalisierung

Die digitale Rechtsabteilung: Im Rahmen der digitalen Transformation im Bereich Legal & Compliance eines unserer Automotiv-Kunden wurden wir mit Multiprojektmanagememt von bereichsübergreifenden Digitalisierungsprojekten beauftragt. Hierbei haben wir insbesondere die Koordinierung der verschiedenen Projekte in Bezug auf ihre Abhängigkeiten und gemeinsamen Ressourcen übernommen. Unser Beratungsspektrum umfasste dabei die IT-Toolauswahl, deren Implementierung sowie Strategie- und Prozessberatung. Unser Anspruch war es, unseren Kunden mit kosteneffizienten, maßgeschneiderten und innovativen Lösungen bei der digitalen Transformation zu unterstützen.